Daddy Roach

Daddy Roach
Biography

Daddy Roach

Wayne Roach, in St. Elisabeth auf Jamaika geboren, wurde schon zu Grundschul-Zeiten „Daddy Roach“ genannt. 1988 kurz nach seinem Realschulabschluss wanderte er nach Deutschland aus und machte eine Lehre zum Koch.  Doch die Musik wurde zu seiner Berufung. Musikalisch kommt Daddy Roach aus der auf Jamaika sehr beliebten Musikrichtung Raggamuffin. Reggae, Hip-Hop und Two-Step kamen bald dazu. 1993 hatte er seinen ersten Live Gig.
Live-Auftritte mit den Fantastischen Vier, Gentleman, und Trevor Tayler (Bad Boys Blue) folgten. Seine erste Studioproduktion mit Gadget Pfennig, weitere Produktionen mit X-Large Singleton, Bobby Stern, Das Duale System, Äi-Tiem und EM-ZEE ebenso. 1997 nahm er mit „The Project“ die Single „Cecilia“ auf, 1998 folgte „Lacrimosa“ mit „Gimme 5“ und 1999 Single und das Video zu „Chemical Reaction“ mit Sasha.

Bei einer spontanen Session lernte Daddy Roach 1996 Produzent Ingo Schnorrenberg ( momental) kennen. 2004 reisten Beide dann gemeinsam durch Jamaika um verschiedene Tracks mit diversen jamaikanischen Künstlern aufzunehmen. 2009 signte Daddy Roach bei momental. und mit “Sky Di Limit” der erste Single und dem von PirateShot produzierten Musikvideo legte er den musikalischen Grundstein für momental.

 

Jamaican MC Wayne Roach acquired his stage name Daddy Roach at an early age, at primary school.
Raggamuffin, a popular genre in Jamaica, is Wayne`s musical roots.
He`s also experienced in reggae, hip hop and two step. In 1993 he had his first stage appearence.
This was followed by live performances with various popular artists, e.g. Die Fantastische Vier, Gentleman, and Trevor Taylor (Bad Boys Blue).
Daddy Roach had his first studio gig with Gadget Pfennig, and then came successful performances with X-Large Singleton, Bobby Stern, Das Duale System, Äi-Tiem and EM-ZEE.
In 1997 he recorded the single `Cecilia` with The Project, and then in 1998 `Lacrimosa` with Gimme 5.
In 1999 came the single and video for `Chemical Reaction`with Sasha.
In 2004 he met an old friend, producer Earonic.
The two began creating and producing various tracks with various Artists on Jamaica.
The blending of reggae and dancehall coupled with producer Earonic`s electronic background, resulted in some truly exciting and pulsating music.
`Sky Di Limit`, the first release on the new label momental, is a taste of their musical vibes.
Plenty more to come…